Sonntag, 15. Februar 2015

Eine Torte zum 60ten

Hallo Ihr Lieben 


Ich hoffe ihr habt mich nicht ganz vergessen.
Aber hier geht es drunter und drüber und die Grippe hatte mich nun auch fest im Griff .
Nun hoffe ich das es wieder etwas ruhiger wird und ich auch mal wieder das ein oder andere zeigen kann und vor allen ich auch eure Blogs besuchen kann.

So nun aber genug geschrieben ihr möchtet ja was sehen;-)


Diese Torte hatte zum 60ten gemacht.
Die kleine Raupe ist ein kleiner Insider ;-)




Nun hopse ich mal durch die Blogs .
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße 
Manu

Kommentare:

  1. Moin Manu,
    boah, ich reiße hier gerade die Augen ganz weit auf und staune Bauklötze. Die Torte ist der Hammer und man möchte fast reinbeißen. Die Idee mit dem Wurm finde ich ja auch total schön und sooo süß. Und erst die Sahnetuff´s hattest du dafür eine Stanze? Und sind das echte Kaffeebohnen? Totaaaaaal genial gemacht, ein echtes Meisterstück hast du gebastelt.
    Sag´ mal, dich kann man doch nicht vergessen. Ich hoffe, dir geht es inzwischen wieder besser. Gute Besserung wünsche ich dir weiterhin.
    Hab´ noch einen schönen Sonntag, liebe Manu.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Wooow.. Manu..
    Die ist ja der Oberhammer!! Sieht sooo genial aus!!
    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Manu,

    deine Torte ist ja so genial und wunderschön gestaltet. Die Raupe ist ja süß. Eine so coole Idee.

    Vergessen.......nöööööööö......Pause muss halt ab und zu mal sein........zwinker.....knuddel dich und wünsche dir weiterhin von Herzen gute Besserung. Ganz liebe Sonntagsgrüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Die Torte ist wundervoll geworden, ganz klasse gemacht!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Mmh lecker, Schokotorte. Ich mops mir mal ein Stück oder auch zwei. Sie ist ja kalorienarm *lach. Wunderschön geworden!!!

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Eine wirklich traumhafte Torte Manu. Die Grippe hat euch hoffentlich wieder verlassen. Auf jeden Fall wünsche ich noch gute Besserung.

    LG
    Sibille

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja im wahrsten Sinne des Wortes ein Sahnehäubchen!!! Echt toll gemacht!! Wie hast Du denn die kleinen Sahnehäubchen gemacht??
    GLG Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gundi

      die Sahnehäubchen sind aus einen 6eck als grundform und dann halbe Kreise von unten gegengeklebt so etwas über ein 1/3 unten und den rest nach oben schön eine hälfte nach der anderen. oben dann ne Kaffeebohne drauf und es hält;-)
      LG Manu

      Löschen
  8. Huhu,
    deine Torte ist super lecker, aber das mit den Sahnehäubchen musst du glaub ich mal im Bild zeigen. ;-)
    Knutscha

    AntwortenLöschen
  9. Oh liebste Manu, das ist ja eine Prachttorte! Ganz wundervoll. Und bei der Größe verstecken sich eine ganze Menge Überraschungen darin:-))). GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Manu, ein wunderschönes Werk ist dir gelungen. Die kleine Raupe ist der hingucker! Ist bestimmt auch super gut angekommen. LG Inge

    AntwortenLöschen
  11. Uih Manu, die sieht wunderschön und vor allem richtig lecker aus *ggg*

    lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Hallo!
    Die sieht aber lecker aus! ;-) Schick, gefällt mir.
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  13. Mann oh Mann oh Mann..... ist das ein tolles Ding!!!! Die sieht so verführerisch echt aus - auch die Sahnehäubchen sind von verblüffender Echtheit!!! Ein wahres Meisterwerk!!
    Manu, vergessen werd ich dich bestimmt nicht aber mit dem Kommentieren happerts bei mir zeitlich immer sehr und ich glaube dass wird sich auch in den kommenden Monaten noch nicht ändern.
    Ich wünsch dir einen schönen Sonntag.
    GLG Rosi

    AntwortenLöschen