Sonntag, 15. April 2012

Schoko-Minz-Likör

Nachdem der Muh-Kuh-Likör so gut ankam
 auch bei meinen Kolleginnen zu Ostern.
Haben wir ein bischen rumgequatscht 
was noch so schmecken könnte;-)
Also habe ich mich letzte Woche nochmal in die Küche begeben
und probiert und dabei entstanden ist ein leckerer 
Schoko-Minz-Likör.
Und da der Tipp von einer Kollegin kam,
habe ich Ihr auch eine kleine Flasche abgegeben.

 Und falls Ihr gerne auch mal Testen möchtet habe ich hier das Rezept für Euch aufgeschrieben.

Zutaten  für ca 1 liter :


250 gr. Muh-Kuh-Bonbons ( weiche Sanhe Toffee Bonbons die mit der Kuh drauf) 
150 gr. 85 % Schokolade
600ml Sahne 
250 ml Wodka 
ca 12 Tropfen japanisches Heilpflanzen Öl ( Achtung der Pfefferminz geschmak verstärkt sich nach der Zugabe des Wodka´s. Also lieber erst ein zwei Tropfen weniger und abschmecken.)

Alle Zutaten bis auf den Wodka und das Öl in einen Topf erwärmen bis alle Zutaten unter rühren geschmolzen sind.
Dann erkalten lassen und gelegentlich dabei umrühren .
Nach den erkalten das Öl und den Wodka dazugeben.
Der Likör ist sehr dickflüssig wer das nicht mag kann mit Milch z.b. verdünnen oder gleich etwas weniger Sahne dafür Milch nehm.
Kalt genießen.

Prost

1 Kommentar:

  1. Da hast du dir wieder was ganz tolles einfallen lassen. Der schmeckt bestimmt frisch und könnte mir vorstellen, im Sommer wenns warm ist, das er so richtig schmeckt und erfrischt. Deine Coloration ist auch wieder toll.
    *daumenhochheb*
    GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen